Samstag, 17. September 2016

Meine Resteverwertung

Hallo ihr Lieben,
ich verbringe momentan viel Zeit mit anderen Sachen und bin nur sehr selten im Internet.
Zur Zeit ist immer noch Resteverwertung angesagt. Ich will meine Wollbestände abarbeiten. Fast bin ich am Ziel, es gibt nur noch eine kleine Menge Wolle.
Durch das Stricken der Kreiseweste bin ich darauf gekommen, dass mir das Kunststricken sehr viel Spaß macht. So kann ich auch hier die Reste gut verwerten.
Hiervon gibt es noch keine Fotos, aber ich will ja auch nochmal wieder was zum Zeigen haben.








Diese beiden Produkte hab ich verschenkt, da die Farbe so gar nicht meins ist, aber die Beschenkte total darauf steht



Markt"männer"handschuhe für meinen Mann




Die Bank hab ich auf einem Flohmarkt erstanden. Die beiden Strickpuppen hab ich nach alter Vorlage aus dem Kopf zusammengestrickt.



Dieser Loop war für einen SommerKAL in der FB- Gruppe von Edda Foken- Farbularasa.
Das Garn ist der allerallerletzte Rest meines Lacegarns in grüntürkise Melange von Farbularasa

Jetzt werden noch ein paar Reste verwertet
und 

Ich habe KEINE Ufos mehr- jippiiieee.

Ich wünsche euch eine schöne Spätsommerzeit.

bis zum nächsten Mal
eure
Anke