Samstag, 16. Juli 2016

und immer noch keine Sonne in Sicht

So langsam glaube ich, dass wird nix mehr mit dem Sommer dieses Jahr. 

Stricken kann man aber ganz gut, wenn es nicht so warm ist.
In unserem Blockhaus sitzt es sich jedenfalls auch bei etwas kälteren Temperaturen sehr gut. 

Das Projekt, dass keines war, ist jetzt fertig und wurde gleich fotografiert, bevor es wieder nass von oben runter kam.




Dann kam ich auf die Idee, ich könnte ja mal ein Schwein stricken.

Anleitung: http://waldorfwilhelmsburg.de


So sieht es fertig aus, es ist mir ein bisschen zu klein, so dass ich die Anleitung ein wenig abändern werde.

Ich wünsche euch allen ein schönes Wochenende.

Bis Bald
Anke

Kommentare:

  1. Hallo Anke,
    das Tuch in den knalligen Farben ist ja wieder ruckzuck fertig geworden. Es ist bestimmt ein toller Hingucker zu dunklen Farben!
    Das Schwein sieht sehr gut aus, bin gespannt, wie die größere Variante wird.
    Hoffentlich wird es nochmal ein bisschen sommerlicher, ist doch so schön, auf der Terrasse zu stricken. Vielleicht klappt es ja noch.
    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anke,
    Dein Tuch ist ja wunderschön, die Farben liebe ich, denn sie sind auch meine😃
    Süß ist das Schweinchen und es freut sich bestimmt schon auf das größere Geschwisterchen.
    Nun ist der Sommer da mit herrlich blauem Himmel und Sonnenschein
    Un d ich bin bei der Hitze öfter mal unter der Gartendusche...🚿
    Sonnige 🌞 Grüße aus dem Garten von Traudi

    AntwortenLöschen
  3. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen