Sonntag, 12. April 2015

Wenn Frau einkaufen geht.....

dann gerät sie immer wieder in Versuchung***grins***.

Diese Woche musste ich natürlich auch wieder ein paar Lebensmittel einkaufen. So kam ich wieder an meinen "Lieblingsschnüffelläden" vorbei.

 Auf der Suche nach einigen Dekoartikeln( Perlen, Schleifen und Streudeko) hab ich natürlich einen Abstecher gemacht.

Meine Ausbeute an den gesuchten Dingen war bescheiden, aber dann kam ich in die Wollecke. Schwupps, da waren drei Knäuel schöne Farbverlaufwolle in meinem Korb



 Da sind sie nun und warten auf ihren Einsatz auf den Nadeln

Das ist die bescheidene Ausbeute an Dekomaterial.


Farblich passt die Deko sogar zur Wolle.
 Nun brauch ich nur noch eine richtig gute Idee.
Aber mir schwebt da schon was vor.

Mein momentanes Projekt ist Herrn Ribbel zum Opfer gefallen.
Dieser unbekannte Störenfried mischt sich doch immer ungefragt ein.
Das Muster, das ich mir erarbeitet hatte ist so anfällig für Fehler und kommt in dem bunten Garn gar nicht zur Geltung.
 Somit hab ich entschieden es aufzuribbeln und mit einem anderen Muster neu anzufangen.

Von meiner Nichte bekam ich diese Woche Bilder über ein soziales Netzwerk zugeschickt mit der Frage:
 Kannst du sowas auch? 

Es waren gestrickte und gehäkelte Herzen, hübsch dekoriert.
Also gleich Wolle in der gewünschten Farbe rausgesucht und einen Modellversuch gestartet


Nun noch zusammennähen, füllen und dekorieren.
Die nächsten werden in anderen Farben und Größen entstehen.

Nun will ich noch meine Blogrunde drehen, hier und da einen Kommentar hinterlassen und dann wieder an die Nadeln.

Habt eine schöne Woche!

1 Kommentar:

  1. Da ist dir ja schöne Wolle über den Weg gelaufen! Die Perlen passen auch gut dazu, wo hast du die denn gefunden?
    Bin gespannt, wie die Herzen dekoriert aussehen, sind dir gut gelungen.
    LG Moni

    AntwortenLöschen