Sonntag, 9. November 2014

Hunger auf Süßes.....

den hab ich oft.
Meistens gelingt es mir ihn einigermaßen zu ignorieren aber gestern war der Hunger zu groß. Nach dem Abendessen nahm ich mir meine Vorräte vor und fand ungeschälte Mandeln, die eigentlich für einen Kuchen bestimmt waren.

Aber gebrannte Mandeln sind nun mal lecker......



Also schnell die Zutaten zusammengestellt:

200 g ungeschälte Mandeln
150 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Teelöffel Zimtpulver
100 ml Wasser

Eine Pfanne mit den Zutaten befüllen und bei mittlerer Hitze unter STÄNDIGEM Rühren zum kochen bringen,
Wenn die Flüssigkeit verdampft ist, die Temperatur erhöhen und die Masse solange rühren bis sich der Zucker um die Mandeln legt und einen Glanz bekommt.

 Die Mandeln auf ein Backpapier geben und auseinander drücken.

Nach dem Abkühlen nur noch essen :-)))






Es empfiehlt sich, die Pfanne danach sofort einzuweichen, dann lässt sie sich besser reinigen. Der Zucker klebt nämlich ganz enorm.
Dann habe ich den Abend mit den Mandeln gemeinsam auf dem Sofa verbracht und das dicke Buch zuende gelesen.
Es war Die Säulen der Erde von Ken Follett


Auch der Schal wird weiter gestrickt....


bin gespannt wie weit ich mit einem Knäuel komme. Die Lauflänge ist mit 280 m auf 50 g ja sehr gut.
Nun noch eben durch eure Blogs streifen und dann wieder an die Nadel


Kommentare:

  1. Lecker die gebrannte Mandeln und dein Schal sieht ja schon toll aus mit dem Muster und der Farbe!
    Ich wünsche dir noch einen schönen Abend beim Buch lesen!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Ich bin auch ein Fan gebrannter Mandeln, habe sie aber aus "gewichtigen" Gründen sozusagen von meinem Speiseplan gestrichen :)
    Dein Schal sieht herrlich aus und ich bin gespannt, wie er fertig aussieht.
    Liebe Grüße
    Erika

    AntwortenLöschen
  3. Ja so lässt es sich aushalten! Deine gebrannten Mandeln sehen sehr lecker aus, ganz toll. Ich hab mir damit letztes Jahr ein Stück vom Zahn abgebrochen, seitdem habe ich sie gemieden. Aber die schmecken wirklich lecker. Und je kälter es wird, desto mehr hat man Lust auf Süßes, oder?
    Dein Schal gefällt mir auch gut, das ist ein tolles Muster.

    Liebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen