Sonntag, 28. September 2014

Endlich wieder Zeit zum posten

Hallo ihr Lieben,
endlich finde ich auch mal wieder Zeit einen Post zu schreiben. Der September geht so langsam dem Ende zu und da dachte ich einer muss unbedingt sein.
Gewerkelt hab ich viel, seit das Wollpaket eingetroffen ist. Es gab aber auch so viel anderes zu erledigen: Geburtstag, Grippe, Hochzeitstag Kurzurlaub und einiges mehr.
Am Anfang des Monats hatte ich Geburtstag und mein GöGa überraschte mich mit diesem schönen Blumenstrauß.
Dazu gab es noch die gewünschten Ohrringe, von denen gibt es leider kein Bild.
Liebe Freunde überraschten mich mit diesen Geschenken:
Wunderschöne Blumen


Noch ein Strauß

Natürlich tolle Wolle
Da juckte es gewaltig in den Fingern nicht gleich die passenden Nadeln zu zücken......
Freundschaftsbecher

Handcreme und andere Dekogeschenke  gab es auch noch. 

Inzwischen ist der Pullover für meine Freundin schon fertig. Hier sind noch ein paar Bilder vom Herstellungsprozess.



Ich habe immer nur gemessen, da der Pullover sehr klein ist, wie die Trägerin auch. Aber er passte perfekt.
Nun hab ich mir das Wollgeschenk auf die Nadel genommen und einen Loop angestrickt.

Inzwischen ist er weiter fortgeschritten, aber momentan stricke ich nur nebenbei daran.
Mein Hauptgestricksel ist ein Pullover für meinen GöGa. 
Ein Modell von Fischer- Wolle, mit Hebemaschen. Gibt einen 3D- Effekt und ist absolut "Fernsehtauglich"

Und weil ich da jetzt weitermachen will, hör ich jetzt auf euch mit Bildern zuzuschütten. Noch eine kleine Runde durch die Bloggerwelt und dann wieder an die Nadel.
Wünsche euch allen einen guten Wochenstart.

1 Kommentar:

  1. Schön dass du wieder da bist und so tolle Handabreiten machst da ist eins nahc dem anderen so toll nah da wünsche ich dir viel Freude beim weiter machen.
    Lieb von deinen Mann mit einen wunderbaren bunten Blumenstrauss dich zu überraschen so wünsche ich dir nachträglich zum Geburtstag und zum Hochzeitstag alles gute!
    Einen guten Start in die neue Woche gesund udn voller Elan!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen