Sonntag, 15. Juni 2014

Viel Arbeit, Pfingsten, Spontanurlaub und mehr oder Meer.........

Hallo ihr Lieben,
ich hatte lange keine Zeit mehr zum Posten. Nicht ,dass ich nicht wollte aber wir gestalten gerade einen Teil unseres Gartens um, das ist sehr viel Arbeit. Nachdem unser altes Gartenhaus nach 22 Jahren nicht mehr wirklich gut in Schuss war, wollten wir den Bereich neu gestalten. Erst wollte ich einen Pavillon aber nach einigem hin und her und einigen Besuchen in Ausstellungen von Gartenhäusern und so weiter kam der Entschluss: Es muss wieder ein Blockhaus her.
Nun wurde das alte Blockhaus abgerissen, viel Erde bewegt, Steine aus dem Boden entfernt und Recyclingsplitt aufgebracht. Dazu dieses schönes Wetter und Ostfrieslands hohe Luftfeuchtigkeit brachten uns ganz schön ins Schwitzen. Jetzt ist es so weit vorbereitet, dass das Blockhaus aufgestellt werden kann. Dann kam das Pfingstwochenende. Freitags wurde das Blockhaus geliefert und so verdreht abgestellt, das wir unsere Auffahrt nicht mehr befahren konnten. Mein lieber Mann hat aber mit unseren Freunden ausgemacht, dass wir mit Wohnwagen und Hund zu Pfingsten bei ihnen aufschlagen. Also mit Hubwagen, einigen Metallrohren und gaaaaaanz viel Muskelkraft die 2,5 Tonnen an die Seite bewegt.
Mit Mann und Hund am Samstag auf nach Seefeld/ Stadland. Dort haben wir dann seit langem mal ein paar
Tage nix, aber auch gar nix getan und das tat richtig gut.Die Fische unserer Freunde hab ich dann mit dem Handy "geangelt"

In Seefeld waren zu Pfingsten Mühlentage, da haben wir am Sonntag dann die schönen Stände der Aussteller besucht. Es gab viel zu sehen, Handwerk, Leckereien und Wolle. Am Stand von Karin Hellwig von "Meereswolle" aus Butjadingen fand ich dann diese schöne Wolle. Leider hat die liebe Karin noch keine Internet- Präsenz. Aber wer Interesse hat kann von mir gerne ihre Adresse haben. Einfach einen Kommentar hinterlassen.
Die Farbe ist Tropical Island, 100% Schurwolle handgefärbt. Die Wolle hat eine unglabliche Lauflänge von 326m auf 50g. Ich hab aber zur Zeit noch einen Sommerpulli auf den Nadeln,
der muss erst fertig, sonst war es das  mit dem Sommer vielleicht schon.
Auch im Garten gibt es wieder viele schöne Blüten, diesmal hab ich die Rosen vor die Linse genommen.
Den betörenden Duft kann ich euch leider nicht rüberbringen.
Nun will ich noch eine Bloggerrunde drehen und dann häng ich wieder an der Nadel....
Bis bald und einen schönen Sonntagnachmittag wünscht euch 
Anke



Kommentare:

  1. Liebe Anke
    viel viel Arbeit aber das wird sich lohnen wenn es fertig ist alles und Auszeit habt ihr euch auch gegönnt das war schön ..
    Eine schöne Rosencollage
    Da wünsche ich dir gutes gelingen beim bauen und rackern und nadeln!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anke,
    bei euch ist ja so einiges los. Deine Meereswolle sieht toll aus, bin mal gespannt, was du daraus machst.
    Dein Sommerpulli ist ein sehr schönes blaus, so ähnlich sieht mein Paillettengarn aus.
    Heute Nachmittag war meine Schwester mit ihrem Mann da und wir haben auf der Terrasse gestrickt. Aber jetzt ist es sehr kühl geworden.

    LIebe Grüße
    Moni

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anke,
    nun besuche ich endlich Deinen schönen Blog. Du hast mir so liebe Worte in meiner schweren Zeit hinterlassen, ich danke Dir herzlich!
    Dies wird ein schöner Sommerpullover, die Farbe gefällt mir sehr gut.
    Deine Rosen sind wunderschön, ich wollte, ich könnte sie riechen. :-)
    Ganz liebe Grüße,
    Mella

    AntwortenLöschen