Freitag, 16. Mai 2014

Gartenimpressionen und Sommersocken

Hallo ihr Lieben,
endlich hab ich es geschafft ein paar Impressionen aus unserem Garten zu fotografieren.
Heute war ein sehr schöner, sonniger Tag. Allerdings hatte das schlechte Wetter sich auf meinen Fenstern verewigt, also erst mal putzen.
 Dann ein bisschen durch den Garten stöbern und die schönen Blüten bewundern...
Da konnte ich nicht widerstehen ein paar der jetzt blühenden Pflanzen vor die Linse zu nehmen bevor der Zauber vorbei ist.
 Hier ist die Ausbeute und die Sommersocken sind auch mit rein gerutscht
Musste unbedingt noch mein neues Bildbearbeitungsprogramm ausprobieren und dabei ist diese Collage heraus gekommen. Und ich kann jetzt auch meine Bilder endlich signieren.
Habe mir ein paar Sommersocken mit Lochmuster gestrickt:
In letzter Zeit bin ich wieder im "Sockenmodus", die gehen immer, man kann sie überall mitnehmen und wenns langweilig wird hat man Ablenkung dabei:-))))
Dieses Paar war allerdings an 2 Abenden gestrickt. Es ist aus Gründl- Wolle. Dann hab ich verschiedene Lochmuster im Schaft gestrickt und den Fuß mit Dreiecken im Lochmuster verziert.
Nun fehlt nur noch das gute Sommerwetter, damit ich sie auch in Sandalen tragen kann.
Im Moment gefallen mir diese frischen Farben ganz besonders.
Leider gibt es hier im hohen Norden so wenige gut sortierte Wollgeschäfte, da kann man also nur das Internet zur Hilfe nehmen. 
Nun noch eine Runde durch die Bloggerwelt und dann ab ins Körbchen, denn morgen soll es auch wieder schön werden und mein GG hat eine Tour mit dem Trike geplant..... lass mich mal überraschen wohin es geht.
Wünsche euch allen ein schönes, sonniges Wochenende

Freitag, 9. Mai 2014

Neuer Name

Ich habe meinem Blog einen neuen Namen gegeben, weil der alte Name zu Verwechslungen mit Anke Strickmasche  auf Facebook geführt hat. Die URL bleibt aber erhalten, weil da mein Vorname nicht erscheint.

Montag, 5. Mai 2014

Eierlikörkuchen

Ich hatte mal wieder "Backlust", herausgekommen ist ein Eierlikörkuchen ohne Milch. Der Kuchen ist auch für Kinder geeignet, da der Alkohol sich beim Backen verflüchtigt.
Gebacken hab ich das in der 12er Rosette von Lumara. Das hat 15 min Zeit eingespart, so dass der Kuchen zum Tee fertig war- zwar noch warm aber trotzdem lecker-****
Das Rezept gibt es auf diesem Blog unter "Rezepte" viel Spaß beim nachmachen.

Sonntag, 4. Mai 2014

Geburtstagsgeschenk

Hallo ihr Lieben,
endlich kann ich meine neueste Handarbeit auch zeigen. Der Geburtstag ist vorbei und  das Geschenk jetzt übergeben.
Ich glaube ja nicht, dass meine Freundin auf meinen Blog zugreift, um rauszukriegen was sie wohl erwartet, aber Vorsicht ist die Mutter der Porzellankiste......
Ich habe ihr einen Türkranz gebastelt und sie hat sich ganz doll gefreut.

Dafür hab ich einen Schal gestrickt und ihn dann um einen Römer- ein halber Styroporring- genäht. Danach ausdekoriert nach den Vorlieben meiner Freundin. Man kann die Deko ja jahreszeitlich wechseln, da ich alles mit Nadeln gesteckt habe. Das Flugobjekt in der Ringmitte ist ein Schmetterling, den es leider nur noch in hellblau gab.